Startseite
    ich bin nicht ich
    schwarz
    jung und nicht mehr ugendfrei
    lass uns hier raus
    unendlichkeit
    rette mich
    schrei
    leb die sekunde
    durch den monsun
    freune bleiben
    wenn nichts mehr geht
    der letzte tag
    gegen meinen willen
    beichte
    thema#1
    echo
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/echo2

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich bin nicht ich

Meine Augen schaun mich müde an
Und finden keinen Trost
Ich kann mich nicht mehr mit ansehn
Bin ichlos
Alles was hier mal war
Kann ich nicht mehr in mir finden
Alles weg
Wie im Wahn
Ich seh mich immer mehr verschwinden

Ich bin nich´ ich wenn du nich´ bei mir bist
Bin ich allein
Und das was jetzt noch von mir übrig ist
Will ich nich´ sein
Draußen hängt der Himmel schief
Und an der Wand dein Abschiedsbrief
Ich bin nich´ ich wenn du nich´ bei mir bist
Bin ich allein

Ich weiß nicht mehr wer ich bin
Und was noch wichtig ist
Das ist alles irgendwo wo du bist
Ohne dich durch die nacht
Ich kann nichts mehr finden
Was hast du mit mir gemacht
Ich seh mich immer mehr verschwinden

Ich bin nich´ ich wenn du nich´ bei mir bist
Bin ich allein
Und das was jetzt noch von mir übrig ist
Will ich nich´ sein
Draußen hängt der Himmel schief
Und an der Wand dein Abschiedsbrief
Ich bin nich´ ich wenn du nich´ bei mir bist
Will ich nich´ mehr sein

Ich lös mich langsam auf
Halt mich nich´ mehr aus
Ich krieg dich einfach nich´ mehr aus mir raus
Egal wo du bist
Komm und rette mich

Ich bin nich´ ich wenn du nich´ bei mir bist
Bin ich allein
Und das was jetzt noch von mir übrig ist
Will ich nich´ sein
Draußen hängt der Himmel schief
Und an der Wand dein Abschiedsbrief
Ich bin nich´ ich wenn du nich´ bei mir bist
Will ich nich´ mehr sein
12.3.06 19:03


Schwarz

Die Welt ist umgekippt
Jeder Stein wurde verrückt
Angst haben wir nicht
Noch nicht
Was kommt ist unbekannt
Wir sind die letzten Meter gerannt
Es fehlt nur noch 'n Stück
nur noch 'n Stück

Der Blick zurück ist schwarz
Und vor uns liegt die Nacht
Es gibt kein Zurück
Zum Glück, zum Glück Kein Zurück, kein Zurück

Wo sind alle hin, die sonst mit uns sind?
Haben sie uns schon längst verlorn?
Es ist dunkel hier im Licht
Es gibt alles und nichts
Und dafür wurden wir
geborn

Der Blick zurück ist schwarz
Und vor uns liegt die Nacht
Es gibt kein Zurück
Zum Glück, zum Glück
Kein Zurück, kein Zurück
Kein Zurück

Lasst uns die letzten Schritte rennen
Und dann die Spuren zusamm' verbrennen
Lasst uns die letzten Schritte rennen
Und dann die Spuren zusamm' verbrennen
Komm mit, komm mit

Der Blick zurück ist schwarz
Und vor uns liegt die Nacht
Es gibt kein Zurück
Zum Glück, zum Glück

Der Blick zurück ist schwarz
Und vor uns liegt die Nacht
Es gibt kein Zurück
Zum Glück, zum Glück
Kein Zurück, kein Zurück
12.3.06 19:01


Jung und nicht mehr jugendfrei
Ihr steht immer pünktlich auf
und verpennt was bei uns geht
Ich seh was was du nicht siehst-
Guck mal was auf unseren Jacken steht
`tschuldigung - du stehst im Weg
und wir müssen hier vorbei...

Refrain:
Wir sind jung und nicht mehr jugendfrei
tut mir Leid ich weiß wir sollen nicht
doch wir fangen schon mal zu leben an
Wir sind jung und nicht mehr jugendfrei
eure Rechnung ist mit uns nicht aufgegangen
wir fangen schon mal zu leben an

Ihr guckt immer gerade aus -
habt uns nicht kommen sehen
Hallo ihr habt´n Problem
weil wir das Kommando übernehmen
`tschuldigung - du stehst im Weg
und wir müssen hier vorbei...

Refrain...

Wir sind immer was ihr grad nicht braucht
das ist traurig -
aber mittlerweile scheiß ich drauf

Refrain...
12.3.06 19:00


Lass uns hier raus
Wilkommen in unser´m Traum - Verbote sind verboten
Deutschland braucht´n Superstar und keine Vollidioten
Total egal wenn was dagegen spricht - interessiert mich nich´

Refrain: Lass uns hier raus - wir wollen da rein
in unserem Traum die ersten sein
halt´uns nicht auf - das ist unser Traum
da ist alles erlaubt - wenn ihr wollt
könnt´ihr dabei zuschau´n

Jeden tag die freie Wahl - wir ham´euren Weg verlassen
ihr könnt den Rest des Lebens ohne uns allein verpassen
und wenn die ganze Welt dagegen spricht - interessiert uns nich´

Refrain...

Wir sind ´ne Boygroup und gecasted sind wir auch
und nächsten Sommer lösen wir uns wieder auf
in vier kleine Träume an deiner Wand
und am nächsten morgen hast du die Poster schon verbrannt
und die nächsten in der Hand

Refrain...
12.3.06 19:00


Unendlichkeit

Die Wärme trägt uns bis in die Unendlichkeit
Alles treibt an uns vorbei
im Mondlicht sind nur noch wir zwei

Die unendlichkeit ist nicht mehr weit
die Unendlichkeit ist jetzt nicht mehr weit

Die letzte Ewigkeit ist an der Zeit
für immer ist alles was uns bleibt
durch den Horizont am Himmel vorbei

Die Unendlichkeit ist nicht mehr weit
die Unendlichkeit ist jetzt nicht mehr weit

Die Unendlichkeit ist nicht mehr weit
die Unendlichkeit ist jetzt nicht mehr weit
12.3.06 18:59


Rette mich
Komm und rette mich

Zum ersten Mal alleine in unserem Versteck
Ich seh noch unsere Namen an der Wand und wisch sie wieder weg
Ich wollte dir alles anvertrauen
Warum bist du abgehauen
Komm zurück nimm mich mit

Komm und rette mich ich verbrenne innerlich
Komm und rette mich ich Schaffs nicht ohne dich
Komm und rette mich
Rette mich
Rette mich

Unsere Träume waren gelogen und keine Träne echt
Sag dass, das nicht wahr ist sag es mir jetzt
Vielleicht hörst du irgendwo
mein SOS im Radio
Hörst du mich hörst du mich nicht

Komm und rette mich ich verbrenne innerlich
Komm und rette mich ich Schaffs nicht ohne dich
Komm und rette mich
Dich und mich
Dich und mich
Dich und mich

Ich seh noch unsere Namen
Und wisch sie wieder weg
Unsre Träume waren gelogen und keine Träne echt
Hörst du mich hörst du mich nicht

Komm und rette mich
Rette mich
Komm und rette mich ich verbrenne innerlich
Komm und rette mich ich Schaffs nicht ohne dich
Komm und rette mich
Rette mich
Rette mich
Rette mich
Rette mich
12.3.06 18:58


Schrei

Du stehst auf
Und kriegst gesagt wohin du gehen sollst
Wenn du da bist
Hörst du auch noch was du denken sollst
Danke das war mal wieder echt´n geiler Tag
Du sagst nichts
Und keiner fragt dich
Sag mal willst du das

Nein nein nein nananana nein
Nein nein nein nananana nein

Schrei! Bis du du selbst bist
Schrei! Und wenn es das letzte ist
Schrei! Auch wenn es weh tut
Schrei so laut du kannst!
Schrei! Bis du du selbst bist
Schrei! Und wenn es das letzte ist
Schrei! Auch wenn es weh tut
Schrei so laut du kannst Schrei!

Pass auf
Rattenfänger lauern überall
Verfolgen dich
Und greifen nach dir aus´m hinterhalt
Versprechen dir alles wovon du nie geträumt hasst
Und irgendwann sit es zu spätt
Und dann brauchst du das

Nein nein nein nananana nein
Nein nein nein nananana nein

Schrei! Bis du du selbst bist
Schrei! Und wenn es das letzte ist
Schrei! Auch wenn es weh tut
Schrei so laut du kannst!
Schrei! Bis du du selbst bist
Schrei! Und wenn es das letzte ist
Schrei! Auch wenn es weh tut
Schrei so laut du kannst Schrei!

Zurück zum Nullpunkt
Jetzt kommt eure zeit
Lasst sie wissen wer ihr wirklich seid

Schrei schrei schrei schrei
Jetzt ist unsre Zeit

Schrei! Bis du du selbst bist
Schrei! Und wenn es das letzte ist
Schrei! Auch wenn es weh tut
Schrei so laut du kannst!
Schrei! Bis du du selbst bist
Schrei! Und wenn es das letzte ist
Schrei! Auch wenn es weh tut
Schrei so laut du kannst Schrei!

Und jetzt schweig!

Nein! Weil du du selbst bist
Nein! Und weil es das letze ist
Nein! Weil es s weh tut
Schrei so laut du kannst
Nein! Nein! Nein! Nein! Nein! Nein!
Schrei so lau du kannst Schrei!
12.3.06 18:58


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung